• Training macht den Meister

Rennpferde in Partnerschaft

Halbes Pferd ist doppelte Freude! Unter diesem Motto bieten wir seit 2015 Teilhaberschaften an Görlsdorfer Rennpferde an. Ob "Stall Adlerhorst" oder "Stall Emerald & Gestüt Görlsdorf", jede Besitzgemeinschaft hat unterschiedliche Rennfarben und Beteiligungen. Aber eines haben sie gemeinsam: Wenn ein Gemeinschafts-Pferd an den Start, dann ist der Spaß im Führung und beim Rennen in großer Runde doppelt so groß. Das gilt auch für morgendliche Besuche beim Training. Diese so genannten Syndikate sind ideal für Neueinsteiger, die die Faszination Galopp-Rennsport hautnah erleben wollen. Fragen: Schreiben Sie uns: info@goerlsdorf.com betr. Syndikat.

Markus Klug

Trainer im Trainingsquartier Köln-Heumar

• Champion-Trainer der Jahre 2014 und 2016


Görlsdorf und der Rennstall von Markus Klug auf Gestüt Röttgen - was für eine Erfolgs-Geschichte. Schon in seinem ersten Jahr als Berufs-Trainer wurde Markus Klug von uns mit einigen unserer besten Rennpferde betraut. Das Ergebnis: Seine erste klassische Siegerin (HEY LITTLE GÖRL) und sein erster Derby-Sieger (SEA THE MOON) waren Görlsdorfer. Dazu kommen noch die Gruppe 1 Pferde BERLIN BERLIN und WUNDER sowie zahlreiche Listen-Sieger und Gruppe-Platzierte.

Alter
Pferd
3

Adler (GER) 2014

Hengst v. Adlerflug a.d. Azalee, Farbe: Fuchs

Peter Schiergen

Trainer im Stall Asterblüte in Köln

Tausend Siege – die Zahl ist eine magische Grenze, ob als Reiter oder Trainer. Wer die 1.000er-Marke sowohl im Sattel, als auch in der Verantwortung übertrifft, gehört in den Galopp-Olymp! 1965 im nordrhein-westfälischen Willich (Kreis Viersen) geboren, hat Schiergen eine beeindruckende Karriere hingelegt. Mit 16 begann er die Ausbildung zum Berufsreiter bei Herbert Cohn in Krefeld, acht Jahre später war er der erste Mann am Asterblüte-Stall des großen Heinz Jentzsch. Schiergen gewann bis 1998 insgesamt 1.462 Flach- und 12 Hindernisrennen. 1995 stellte er mit 271 Siegen einen neuen Europarekord auf, der bis 2016 hielt. 1998 begann Schiergens zweite Karriere. Zu früh, sagte er, aber „die einmalige Chance“, den Asterblüte-Stall von seinem Lehrmeister Jentzsch zu übernehmen, wollte sich der dreifache Familienvater nicht entgehen lassen. Eine gute Entscheidung, denn als Trainer hat Schiergen bereits 1.509 Siege gesammelt. Mit der Jahrhundertstute Danedream hat er die beiden wichtigsten Grand Prix-Rennen Europas gewonnen – den Arc und die King George. Das Derby holte sich Schiergen zwar nie im Sattel, aber schon fünf Mal als Betreuer.

Alter
Pferd
2

Nouvelle Görl (GER) 2015

Stute v. Soldier Hollow a.d. Nouvelle Neige, Farbe: braun

Roland Dzubasz

Der Erfolgs-Trainer in Hoppegarten

• Champion-Trainer des Jahres 2012 in Deutschland

Seit 2013 wird etwa die Hälfte unseres Rennstalls von Roland Dzubasz im traditionsreichen Hoppegarten trainiert. Mit seinem besonnenen und individuellen Trainings-Ansatz verfolgt der Trainer den Anspruch, das Leistungsvermögen seiner Pferde möglichst nachhaltig zu entfalten. Größter Görlsdorfer Erfolg war bisher der Sieg von MEERGÖRL im Hoppegartener Diana Trial (Gr.2) am 12.06.2016 in Berlin-Hoppegarten. Ein weiteres Highlight war der 4. Platz von SPACE COWBOY im Frühjahrs-Preis des Bankhauses Metzler (Gr.3) am 03.05.2015 in Frankfurt am Main. Daran soll in Zukunft mit weiteren Erfolgen insbesondere auch auf Black-Type-Ebene angeknüpft werden.

Alter
Pferd
1

Halbmond (GER) 2016

Hengst v. Sea The Moon a.d. Heiße Schokolade, Farbe: Fuchs

6

Hot Like Mexico (GER) 2011

Wallach v. Adlerflug a.d. Hot Sister, Farbe: dunkelbraun