• Willkommen auf Gestüt Görlsdorf!

  • Sea The Moon:
    Überlegenster Derbysieger der Neuzeit

  • Vollblutzucht aus Leidenschaft

NEWS

Willkommen auf Gestüt Görlsdorf

Das Gestüt Görlsdorf im Portrait

Das 1883 gegründete Görlsdorf ist das zweitälteste noch existierende private Vollblut-Gestüt in Deutschland. Mit mehr als 60 Mutterstuten, 100 Boxen und 124 ha Weidefläche gehört die im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin (ca. 80 km nordöstlich von Berlin) gelegene Zuchtstätte der Berliner Unternehmer-Familie Bischoff-Lafrentz inzwischen zu den größten ihrer Art in Europa.

Als klassischer Owner-Breeder verfolgt Görlsdorf sowohl in der Zucht als auch im eigenen Rennstall den Anspruch höchster Qualität, Nachhaltigkeit und Partnerschaftlichkeit. Aushängeschild des Gestüts ist Deckhengst SEA THE MOON – Derby-Sieger, Galopper des Jahres und eines der weltweit besten zehn Rennpferde des Jahres 2014.

Weitere Ausnahmepferde der jüngsten Zeit sind MUSKETIER (mehrfacher Gr.2-Sieger), BARCELONA (Criterium d'Inverno, Pisa, Gr.2), die klassische Siegerin HEY LITTLE GÖRL (Deutsches St. Leger, Gr.3) sowie WUNDER (Prix Chloé, Chantilly, Gr.3), BORN TO RUN (Preis des Winterfavoriten, Gr.3) und MEERJUNGFRAU (Schwarzgold-Rennen, Gr.3).

Über den Zucht- und Rennbetrieb hinaus engagiert sich die Eigentümer-Familie ehrenamtlich und mit viel Herzblut in zahlreichen Organisationen, Gremien und Projekten des deutschen Galopprennsports.